Mein Swimmingpool im Garten

490 Aufrufe 0 Comment

Mein Swimmingpool im Garten – dieser Traum lässt sich bereits mit geringem finanziellen Aufwand und ein bisschen handwerklichem Geschick in die Realität umsetzen. Ein eigener Swimmingpool ist ein Ort der Erholung und Entspannung im Heim & Haus und in den Sommermonaten kaum wegzudenken. Je nach den örtlichen Verhältnissen und individuellen Wünschen genügen bereits wenige Quadratmeter Wasserfläche für Sport, Spiel und Spaß. Das Angebot reicht von transportablen Becken für Kinder über Fertigbausätze bis hin zu individuellen Lösungen mit allem Komfort.

Für jeden Platz der richtige Swimmingpool

Aufblasbare Plansch- und Schwimmbecken eignen sich vor allem für kleinere Gärten, man findet sie oftmals günstig in Baumärkten und Kaufhäusern. Ihr Vorteil liegt im einfachen Auf- und Abbau und der platzsparenden Aufbewahrung während der Nichtnutzung. Beim Einkauf ist auf die Qualität und das mitgelieferte Zubehör zu achten. Die Becken bestehen aus einer Plastikfolie, die durch spitze Steine, Nägel oder andere scharfe Gegenstände leicht beschädigt werden kann. In der Regel liefern die Hersteller ein Reparaturset zur Behebung kleiner Schäden mit. Für die Aufstellung wird eine ebene glatte Fläche benötigt. Etwas aufwendiger, dafür größer und komfortabler sind Fertigbausätze, die als fest eingebaute oder transportable Becken verfügbar sind. Gegenüber aufblasbaren Pools besitzen sie eine größere Wasserfläche und -tiefe, sodass man in ihnen richtig schwimmen kann. Bei den Fertigbausätzen handelt es sich oft um regelrechte Schnäppchen, die alle erforderlichen Zubehörteile enthalten.

Swimmingpool im Garten als individuelle Lösung

Wer über einen eigenen Garten mit ausreichender Fläche verfügt, kann sich selbstverständlich seinen ganz individuellen Swimmingpool bauen. Beim Shopping finden sich zahlreiche Anregungen bezüglich der Größe und Ausstattung. Allerdings erfordert diese Lösung neben handwerklichem Geschick ein gewisses Maß an technischen Geräten, etwa einen Minibagger zum Ausheben der Grube.

Der Swimmingpool und sein Zubehör

Mein Swimmingpool im Garten benötigt für einen unbeschwerten Betrieb das nötige Zubehör, das man nach Möglichkeit gleich mit einkaufen sollte. Dazu gehören:

  • eine Filteranlage zur Reinhaltung des Wassers,
  • Chlortabletten zur Verhinderung der Algenbildung sowie
  • technische Ausstattung wie Einstiegsleiter oder Poolabdeckung.

Selbstverständlich kann man bei der Gestaltung des Swimmingpools und seiner Umgebung der Kreativität freien Lauf lassen. Beispielsweise setzen Unterwasserscheinwerfer tolle Akzente, Whirlpool und Massagedüsen sorgen für Entspannung der Muskeln. Eine kleine Liegewiese oder Sitzecke mit Liegestühlen darf auf keinen Fall fehlen. Beim Einkauf von Verbrauchsmaterialien wie Reinigungsmittel oder Chlortabletten finden sich häufig Angebotspakete, die ergiebig und günstig im Preis sind.

Mein Swimmingpool im Garten ist bei richtiger Planung und der nötigen Pflege der absolute Blickfang und bietet während der heißen Tage eine willkommene Abkühlung sowie Spaß für Groß und Klein.

Datenschutzinfo